Albumindruck - fotoabsolut blogt - fotoabsolut

Direkt zum Seiteninhalt

Albumindruck

fotoabsolut
Herausgegeben von in Edeldruckverfahren ·
Meine ersten Albumin Drucke!

Der Albumindruck wurde 1850 von Herrn Desire Blanquart-Evrard erfolgreich angewendet und verhalf diesem Verfahren zum endgültigen Durchbruch seiner Zeit. Es ist das erste POP Verfahren (Printing out process / Negativ-Positiv-Prozess), dass es qualitativ mit der Daguerotypie aufnehmen konnte. Zwar löste genau genommen der Salzprint die Daguerotypie ab, konnte jedoch nicht die Schärfe und Brillanz aufweisen. Der Vorteil war, dass von einer Aufnahme eine unbegrenzte Anzahl von Abzügen hergestellt werden konnte, was zuvor noch nicht möglich war. Eine Daguerotypie war somit immer ein Unikat und nicht kopierbar.



Kein Kommentar


ANALOG ROCKT - DIGITAL AUCH!

Zurück zum Seiteninhalt